Logo

Implantat-Prothetik

Komfortabler Zahnersatz – ob Zahnlücke oder ganzer Kiefer…

Die moderne Implantologie und Implantat-Prothetik macht es möglich, beschädigte oder fehlende Zähne in Ihrer Funktion und Ästhetik optimal wiederherzustellen. Für die Träger bedeutet dies auch die dauerhafte Wiederherstellung und Erhaltung Ihrer Lebensqualität. Zahnersatz wird im Rahmen der Implantat-Prothetik direkt auf dem Zahnimplantat befestigt und ist damit fest mit dem Kieferknochen verbunden. Egal ob Sie eine einzelne Zahnlücke, mehrere Zahnlücken oder einen komplett zahnlosen Kiefer haben – die Implantologen Dr. Mark Meisel & Dr. Ulf Meisel kümmern sich um die Versorgung mit hochwertigem Implantat getragenem Zahnersatz und stellen Ihr strahlendes Lächeln kompetent wieder her. Welche Versorgungslösung für Sie am besten geeignet ist, klären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch in unserem Implantat-Zentrum in Nürnberg.

Quelle: Straumann_Implant-borne-single-tooth - Dres. Meisel-Nürnberg-Implantate-EinzelzahnDie Versorgung von Zahnlücken

Schnell ist es passiert: durch Unfälle, zum Beispiel beim Sport, oder durch Zahnerkrankungen gehen ein oder mehrere Zähne verloren. Eine zeitnahe Versorgung mit Zahnersatz ist nun angebracht. Einzelne Zahnlücken (zum Beispiel im Frontzahnbereich) können dabei gut mit Einzelimplantaten verschlossen werden. Um die vollständige Zahnreihe wiederherzustellen, wird dabei das Zahnimplantat sicher im Kieferknochen verankert und mit einer Einzelkrone versehen. Fehlen mehrere Zähne in einer Zahnreihe, können analog auch mehrere Zahnimplantate mit Einzelkronen eingesetzt werden. Zudem können Implantate als stabile Pfeiler für Zahn-Brücken dienen, um so eine große Zahnlücke dauerhaft sicher zu verschließen und das vollständige Lächeln wiederherzustellen.

Die Versorgung des Zahnlosen Kiefers

Fehlen dem Patienten alle Zähne, bieten Komplettversorgungslösungen wie ein Zahnersatz auf nur vier bis sechs Implantaten, eine gute Alternative zu Vollprothesen. Während diese oft die Kaufunktion einschränken und der Träger bei jedem Lachen von der Angst begleitet wird, das „Gebiss“ könnte sich lockern, bedeutet Implantat getragener Zahnersatz ein Höchstmaß an Tragekomfort. Dabei reichen im Oberkiefer in der Regel vier bzw. im Unterkiefer sechs Implantate zur Verankerung aus, um die innovative Vollversorgung im Rahmen der Implantat-Behandlung durchzuführen.

Grundsätzlich kann der Implantat getragener Zahnersatz sowohl als eine herausnehmbare Prothese hergestellt, als auch fest auf den Zahnimplantaten verschraubt werden. Letzteres ist die häufiger gewählte Lösung, da der festsitzende Zahnersatz vom Patienten in der Regel als angenehmer empfunden wird und die ästhetisch ansprechendere Versorgungsform darstellt.

Sie interessieren sich für Zahnersatz auf Implantaten? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin in unserem Implantat-Zentrum Nürnberg!