Keramikimplantate

Zahnimplantate – naturnah, ästhetisch, innovativ…

Neben den bewährten und stabilen Zahnimplantaten aus Titan setzen wir im Implantatzentrum Dr. Ulf & Dr. Mark Meisel vollkeramische Implantate, die aus Zirkonoxid gefertigt werden. Diese kombinieren Aspekte aus der Implantologie sowie der ästhetischen Zahnheilkunde. Die Keramikimplantate zeichnen sich durch eine ansprechende, natürlich weiße Farbe aus. Zudem sind sie allergiefrei und überzeugen durch eine sehr gute Bioverträglichkeit für den Körper. Das Material Keramik ist heute äußerst beliebt, da es einige herausragende Eigenschaften besitzt. Neben einer hohen Beständigkeit gegen Druck, ist Keramik resistent gegen Verschleiß, chemische Reagenzien und hohe Temperaturen. Moderne zahnmedizinische Verarbeitungsmethoden machen die Keramikimplantate genauso bruchsicher wie gängige Titanimplantate.

Gute Verträglichkeit für Ihren Körper

Da die Versorgung mit Zahnimplantaten und Zahnersatz immer auch bedeutet, dass Fremdkörper in den Mundraum des Patienten eingebracht werden, ist eine gute Verträglichkeit der eingesetzten Materialien äußerst wichtig. Besonders bei Allergikern ist metallfreier Zahnersatz das Mittel der Wahl. Das keramische Zirkonoxid weist auch für Allergiker eine hohe Verträglichkeit auf. Zudem kann sich an der Oberfläche der Keramikimplantate weniger Plaque anlagern, wodurch sich das Risiko einer Periimplantitis (Zahnimplantbett-Entzündung) verringert.

Die Vorteile der Keramik-Zahnimplantate auf einen Blick:

  • Hohe Materialqualität
  • Hohe Belastbarkeit und Bruchsicherheit
  • Hervorragende Verträglichkeit
  • Ästhetisch natürliches Aussehen
  • Keine Kälte- und Wärmeempfindlichkeit aufgrund von schlechte Leitfähigkeit
  • Problemlose Einheilung der Keramikimplantate (Osseointegration)
  • Risiko des Implantatverlusts wird minimiert
  • Risiko einer Periimplantitis sinkt
  • Vergleichbare Kosten wie bei Titanimplantaten

Erfahren Sie mehr zu den modernen Planungs-Techniken und zum Ablauf der Implantat-Behandlung – vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserem Implantat-Zentrum Nürnberg

Das könnte Sie auch interessieren: 

Zahnimplantate aus Keramik bieten Neuerungen in der Implantologie