Angstpatienten – Zahnarzt Nürnberg

Wir bieten Ihnen Behandlungen im Dämmerschlaf (Sedierung) und unter Vollnarkose an, damit Sie sich bei uns rundum versorgt fühlen. Damit wollen wir besonders Patienten mit Zahnarztangst weiterhelfen. Unsere Zahnarzt Dr. Meisel in Nürnberg führt deshalb umfangreichere Zahnbehandlungen für Angstpatienten auch im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durch.

Zahnbehandlung von Angstpatienten

Angstpatienten sind Menschen mit großer Zahnarztangst, die sich bis zur Zahnarztphobie steigern kann. Oft meiden Patienten dann den Zahnarzt über Jahrzehnte trotz schlechter Zähne oder Schmerzen. Dr. Mark Meisel und Dr. Ulf Meisel haben Erfahrung mit Angstpatienten und kennen deren Probleme und Sorgen. Deshalb werden Patienten mit Zahnarztangst nach einem ersten Beratungsgespräch unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf behandelt – die Zahnarztphobie wird umgangen und die Zahngesundheit von Angstpatienten kann wieder hergestellt werden.

Ursachen der Zahnarztangst

Es gibt viele Ursachen für die Entstehung einer Zahnarztphobie. Der Grundstein wird jedoch meist in der Kindheit gelegt. Schlechte oder schmerzhafte Erfahrungen in Verbindung mit dem Zahnarzt können der Auslöser für die Entwicklung einer negativen Erwartungshaltung bei Angstpatienten sein. Unsere Kinderzahnheilkunde achtet mit spielerischen und altersgerechten Behandlungskonzepten deshalb darauf, dass Zahnarztangst gar nicht erst entsteht. Außerdem wird die Zahnarztangst mit anderen psychologischen Problemen in Verbindung gebracht. So sind Patienten, die bereits an einer Phobie leiden (z.B. vor Spritzen), anfälliger für die Entwicklung einer Zahnarztangst.

Sie möchten mehr zu den Behandlungsmöglichkeiten für Angstpatienten erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Nürnberg!

Angstpatienten

Angst braucht Verständnis! Deshalb nehmen wir uns besonders viel Zeit für Sie. Um den Stress zu minimieren, bieten wir Ihnen eine Behandlung unter Dämmerschlaf oder gar Vollnarkose an.

Dämmerschlaf/Sedierung

Bei einer Sedierung werden intravenös Schmerz- und Schlafmittel verabreicht, sodass Sie sich im Dämmerschlaf befinden. Speziell bei Angstpatienten wird so das Stresslevel niedrig gehalten.

Vollnarkose

Insbesondere in der Oralchirurgie und der Implantologie führen wir Eingriffe auf Wunsch in Vollnarkose durch. In diesem Fall steht der Zahnarztpraxis ein erfahrenes Anästhesisten-Team zur Verfügung. Verschlafen Sie einfach Ihre Zahnbehandlung!